Category Archives: DVD und CD
Tools zum Auffinden der Lese- und Schreibfunktionen Ihres CD- oder DVD-Laufwerks

Die meisten Desktop- und Laptop-Computer sind heutzutage mit einer Art optischem Laufwerk ausgestattet, normalerweise einem DVD-Laufwerk, da sie nicht teurer sind als nur CD-Laufwerke, die fast völlig verschwunden sind. Wenn Sie wirklich Glück haben, verfügen Sie möglicherweise über ein Laufwerk, das Blu-ray-Discs lesen kann, und High-End-Geräte verfügen möglicherweise über Laufwerke, die auch BD-R-Medien beschreiben können. Obwohl schnelle USB-Laufwerke und Online-Downloads das Lesen und Schreiben von optischen Laufwerken reduziert haben, können sie dennoch äußerst wertvolle Computerkomponenten sein. LEsen Sie jetzt unseren Test externe dvd Brenner.

Bei neueren Maschinen ist dies zwar kein Problem, da ihre DVD-RW-Laufwerke normalerweise die meisten Medientypen lesen können. Bei etwas älteren oder billigeren Laufwerken fehlen manchmal einige Lese- oder Schreibfähigkeiten, z. B. die Möglichkeit, auf eine Dual-Layer-DVD zu schreiben oder bestimmte wiederbeschreibbare Disks. Wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es für beschreibbare optische Medien zwei verschiedene Typen, -R und + R, und Sie können Laufwerke haben, die zwar alle Minus-Typen lesen können, aber nicht alle Plus-Typen, oder ein Laufwerk kann ein Dual lesen Schicht plus Disc, kann aber nicht darauf schreiben usw.
Es ist durchaus üblich, dass Leute eine Spindel für leere CDs kaufen, ohne zu glauben, dass sie tatsächlich im Laufwerk funktionieren, weil sie diese Art von Medien nicht unterstützt. Wenn Sie alle Funktionen Ihres Laufwerks kennen, ist dies kein Problem. Wenn Ihr Computer beispielsweise von einem OEM-Hersteller (Dell / HP usw.) stammt, haben Sie möglicherweise keine Informationen darüber, was das Laufwerk tun kann, abgesehen von der Tatsache, dass Sie einen DVD-Brenner haben.

Hier finden Sie eine Auswahl vonTools, mit denen Sie detailliertere Informationen darüber erhalten, welche Medientypen Ihr CD / DVD-Laufwerk lesen und beschreiben kann.

 Nero InfoTool

Nero InfoTool ist ein kostenloses Tool, das Informationen zu den wichtigsten Funktionen installierter Laufwerke, eingelegter Discs, installierter Nero-Software, einer Ansicht des Geräte-Managers, installierter Treiber, Informationen zu Windows und seinen Updates sowie vieles mehr enthält.

Schauen Sie sich die Registerkarte Laufwerk an, um Informationen darüber zu erhalten, welche Lese- und Schreibfunktionen von Ihrem optischen Laufwerk unterstützt werden. Von dort aus können Sie die CD-, DVD-, HD DVD- und BD-Funktionen (Blu-ray) anzeigen. Die Plus- und Minus-Formate können vom Laufwerk in der Dropdown-Box oben verwendet werden. Weitere Funktionen wie Lightscribe-Unterstützung, Schreibmodi und Pufferunterlauf sind verfügbar. Außerdem wird die aktuelle Regionscode-Nummer mit den zulässigen Änderungen angezeigt.

Ältere Versionen des InfoTools waren früher portabel und wurden in einer komprimierten Zip-Datei mit einer Größe von unter 2 MB geliefert. Die letzte kostenlose Version ist jedoch eine 29 MB-ZIP-Datei, die möglicherweise zusätzliche Nero-Komponenten bei der Installation herunterlädt. Sogar das InfoTool ist aufgebläht wie das komplette Nero-Brennpaket!

VSO Inspector

VSO sind die Leute hinter ConvertXtoDVD und BlindWrite, also wissen sie ein oder zwei Dinge über optische Laufwerke. VSO Inspector ist viel kleiner als Neros InfoTool und wiegt etwa 3MB-Installationsprogramm. Es ist möglicherweise für optische Laufwerke mit ein paar mehr Laufwerksspezifischen Funktionen von Nutzen.

Neben der Registerkarte Laufwerksfunktionen, auf der Ihnen die Lese- und Schreibfunktionen der aktuell ausgewählten Laufwerks- und Regionscode-Informationen angezeigt werden, ist ein Medienscanner integriert, mit dem Sie die eingelegte Disc auf Fehler prüfen können Es werden Filtertreiber installiert und bei Problemen sowie ein Disk-Sektor-Viewer, in dem Sie bestimmte Sektoren des eingelegten Mediums anzeigen und sogar speichern können. Über die Schaltfläche Firmware-Update prüfen wird eine Google-Suche nach „Download [Modell Ihres Laufwerks]“ durchgeführt.

CD / DVD-Geräteanzeigen

Dies ist ein einfaches und einfaches tragbares Werkzeug mit einer Kapazität von etwa 200 KB, das Ihnen beim Start anzeigt, was Ihr optisches Laufwerk ist und was nicht.

Es funktioniert etwas anders als andere Tools, indem es Antworten auf eine Reihe von Fragen gibt. Klicken Sie beispielsweise auf das Laufwerk in der Liste auf der linken Seite. Das Fenster wird mit Fragen wie „DVD-RAM-Disks lesen“ und einer Ja / Nein-Antwort angezeigt, je nachdem, ob das Laufwerk diese Funktion unterstützt. Leider gibt es einige Auslassungen, darunter Plus- und Minus-Medien, Dual-Layer- und Blu-ray-Unterstützung. Es ist jedoch immer noch ein nützliches Werkzeug, um ein unbekanntes ROM-Laufwerk schnell abzurufen.